Was ist Scharlach? eine Menge von Fieber kann unseren Kindern passieren und werden ein Teil davon kommt mit vielen Manifestationen wie Haut

diejenigen

und einer von diesen Fiebern wird Scharlach, die nach der Infektion erfolgt durch Streptokokken der Gruppe A für Halsschmerzen bei Kindern häufig genannt

Scharlach ist eine endemische und ansteckende Krankheit durch Streptokokken der Gruppe A verursacht wird, und dies kann von der Haut oder des Rachens in der Regel nach Halsschmerzen (Halsentzündung) werden kommt

Also ist, dass jede Infektion Ihres Kindes den Rachen Scharlach ist?

Nein, es nicht ist, ist nur einige Infektion bakterielle Infektion von Babys

Alter, dass Scharlach passieren:

Es ist häufiger bei Kindern im Alter von 1 Jahr und 10 Jahren, und kann auch Erwachsene betreffen, aber ungewöhnlich und manchmal auch häufiger im Alter von 3 bis 10

Scharlach verursacht:

Es wird von Streptokokken und erythrogenen Toxine produziert wird, sind diese verantwortlich für die Hautausschläge und erscheinen andere Erscheinungsformen und Symptome der Krankheiten. Es wird als eines der gemeinsamen Kinder Haut Probleme betrachtet, in der Vergangenheit gab es uns sehr über diese Krankheit besorgt und jetzt kann es sein, weniger Sorgen um seine gefährliche Symptome.

Die meisten Fälle können nach Tonsillitis, Pharyngitis und manchmal nach der Operation passieren

Es kann durch kontaminierte Lebensmittel wie geschehen, in vielen Ländern zwischen Kindern in der Schule sein

Scharlach ansteckend:

Ja, es ist ansteckend bakterielle Erkrankung, die von Person auf andere Personen durch Tröpfchen-Infektionen beim Kind niesen oder husten die Tröpfcheninfektion durch Nase, Mund oder Hals, um die Infektion zu verbreiten, was andere Kinder wie immer in den Schulen passieren kann, zu verbreiten, so ist es ansteckende Krankheit betrachten

Bei Scharlach kann passieren?

Bei kaltem Wetter gerne Klima im Winter und Anfang Frühling

Wie kann man Scharlach bekommen?

Durch den direkten Kontakt von Mensch zu Mensch speziell bei Kindern

Respiratory Tröpfchen-Infektionen (wie Niesen, Husten)

In überfüllten Bereich wie in der Schule zwischen Kindern

Durch kontaminierte Lebensmittel

Scharlach Inkubationszeit:

Die Inkubationszeit von Scharlach ist 2 -4 Tage

Scharlach Symptome:

Viele Symptome, die Sie bei Scharlach sehen können

Es beginnt mit Pharyngitis, Hautausschläge, Fieber, Erbrechen, Kopfschmerzen und Bauchschmerzen und auch sie können Lymphadenopathie in einigen Fällen dazu führen,

Geschwollene Drüsen des Halses

Hautausschläge manchmal juckende

Appetitlosigkeit

Schalen von Spitzen der Finger und Zehen

Weiße Zunge mit roten Flecken

Rotes Gesicht

Scharlach Symptome:

Eines der wichtigsten Anzeichen können Sie sehen, ist die Mundhöhle Probleme wie gelblich-weiße Fell auf der Zunge bedecken, mit rot und dies kann leicht gesehen werden und sogenannte Erdbeer-Zunge

Der Ausschlag von Scharlach Sie auf Gesicht, Hals und dieser Ausschlag sehen kann dann in den 2 Tage verteilt, um die Beine und Arme zu erreichen und auch auf Brust und Rücken

An der Biegung des Ellenbogens und Hautfalten Sie sehen rote Linien, spricht man von Pastia Zeichen und nach der Heilung es manchmal als pigmentierte (dunkle Linie) in Farbe

Der Ausschlag von Spread-Gesicht bis zur Brust und Hände beginnen

Wenn diese Dinge erscheinen?

Es scheint, nach 2 Tagen, als Kind infiziert ist

Sie können wie Rot oder gerötetes Gesicht Ihres Kindes sehen (krank gerötetes Gesicht)

Schuppung der Haut passieren (es wird von Haut-Peeling) und diese Schalen können für 4 Wochen oder 8 Wochen dauern, bevor die normale Haut sichern können

Wie Sie wissen, oder zu diagnostizieren Scharlach?

Nur Ihr Arzt (Hautarzt) kann es durch den Anblick der Kehle zu diagnostizieren und zu kann es aus Kultur haben, die Art der Bakterien (Abstrich aus dem Rachen) kennen und von dem roten Ausschlag auf der Haut und dem beschichteten und rote Zunge erscheinen ist das Besondere Noten für die Scharlach

Die Behandlung von Scharlach:

Sie kann durch Antibiotika wie Penicillin oder Erythromycin behandelt werden

Penicillin 250 mg PO qid für 10 Tage

Erythromycin 250 mg PO qid für 10 Tage in Penicillin-allergischen Patienten

Ati fiebersenkend (Sirup für Fieber)

Antihistaminika für juckende Hautausschläge

Bettruhe ist wichtig

Kinder sollten nicht zu Schule gehen Vermeidung der Ausbreitung der Infektion zwischen ihnen

Wenn behandelt?

Die Infektion verbreitet sich nicht und kann innerhalb von 48 Stunden kontrolliert

Unbehandelte Scharlach:

Die Infektion kann für 15 bis 21 Tage verteilt werden und kann auch für mehr als Monate dauern und dies kann zu einigen Komplikationen führen

Haupthilfsmittel für Scharlach:

Es gibt viele Tipps für zu Hause, wie:

Bettruhe ist wichtig

Vermeiden Sie längeren Kontakt mit infizierten Personen

Folgen Sie Ihrem Arzt Anweisungen

Fluid ist für Ihr Kind wichtig

Reinigen Sie alle Heim-und Baby-Kleidung und Hände

Nicht teilen Lebensmittel

Nicht teilen Getränke

Trim Kinder Finger Nägel

Wie viele Tage wir Scharlach behandeln müssen?

Wir brauchen 10 Tage bis 15 Tage, um gutes Ergebnis haben können

Einige Erkrankungen sind ähnlich wie Scharlach Ausschlag:

Arzneimittelexanthem (wenn jemand Medikamente sie allergisch sind, sie zu nehmen, dann erscheint Ausschläge auf der Haut)

Virusexantheme

Toxische Schock-Syndrom (wo Schalen von Haut passieren)

Kawasaki-Syndrom

/div rel=