Retin A Akne, Retin ein Gel, Retin A Nebenwirkungen, Retin eine Haut, Retin

A Rezensionen  Akne ist immer noch die häufigste Hautproblem kommt in

unserer Klinik

speziell in der Altersgruppe zwischen 14 und 25 und dieses Hautproblem ist verwandt

viele Ursachen und häufigste 2 Ursachen:

1 – Entzündung

2 – hormonelle Probleme und Veränderungen

Akne-Behandlungen:

Akne-Behandlungen ist abhängig von vielen Faktoren ab

1 – Was ist die Läsion?

2 – oder nicht entzündete entzündete

3 – leichter oder mittelschwerer oder schwerer

4 – Alter der Person: Manchmal kommt es mit alt und zu jung

5 – die Kosten für diese Lösungen

6 – Schwangerschaft

die Akne-Behandlungen kann eine der folgenden sein:

1 – aktuelle Akne-Behandlung (Retin A, Differin)

2 – orale Akne (Doxycyclin)

3 – rezeptfrei

diese 3 Wahl für Akne-Behandlungen wird immer durch dematologists verwendet.

die erste Wahl von Akne für lange Zeit war Retinoide, und wir werden Sie wissen lassen

einige einfache Informationen über sie.

Retinoide (Retin ein Mikro, Retin A, Renova, avita, Akne frei):

Netzhaut a ist die erste Creme für Akne-Behandlungen verwendet und diese Familie genannt

Retinoide, ist es im Zusammenhang mit Vitamin-A-

Retin eine Formel:

1-Retin eine Creme 0,025%, 0,1%, 0,05%

2 – Netzhaut ein Gel 0,01%, 0,025%

So funktioniert es:

Retin A ist keratolytische Agent arbeitet, indem Sie die Läsionen Schicht für Schicht, Sie

kann es nachts benutzen, indem man die Creme der Akne-Läsionen für 20 – 30 Minuten

dann waschen Sie das Gesicht

die Patienten können es verwenden:

1 – keine Akne-Patienten

2 – Rosazea

3 – Komedonen

4 – Schwangerschaftsstreifen

5 – Nicht entzündliche Akne-Läsionen

Retin A Nebenwirkungen

1 – Pruritus

2 – Reizung

3 – Lichtempfindlichkeit

Lösungen zur Vermeidung Retin A Nebenwirkungen:

1 – mit Sonnenschutz am Morgen

2 – wenn es große Irritationen verwenden Nacht und stoppen die andere Nacht und so weiter

3 – Verwendung von nicht irritierend Seife zu Gesicht zweimal täglich waschen, bevor die

Sahne

Retin A Vorteile:

1 – Vorteile der Arbeit nach den ersten 4 Wochen

2 – gute Wirkung auf Akne

3 – komedolytische

4 – Glättungsmittel

ist es, dass eine gute Nutzung Retin A allein oder mit anderen Creme:

in diesen Tagen alle Dermatologen eine Kombination mit einem anderen Retin

topische Akne-Creme oder mit oralen Antibiotika für mehr Effektivität
Was ist der Unterschied zwischen Retin einer 0,1%-Gel und Retin ein Mikro:

Retin A Micro Solutions ist wenig reizend als Retin A, aber mit den gleichen Effekt auf

Akne-Läsionen.

/div rel=